Helmut Eisel

ist Künstlerischer Leiter des Festivals "Clarinet and Friends". Mit seinem Konzept der "Sprechenden Klarinette" steht er für den musikalischen Dialog zwischen Stilen und Kulturen - und vor allem zwischen Musikern und Publikum.

ist Künstlerischer Leiter des Festivals "Clarinet and Friends".
Mit seinem Konzept der "Sprechenden Klarinette" steht er für den
musikalischen Dialog zwischen Stilen und Kulturen
- und vor allem zwischen Musikern und Publikum.

Eröffnungskonzert
„ IM RAUSCH DER TIEFE“

3. Juni 2021, 20 Uhr
Kulturstätte am Schwanenteich

Mit Maximilian Wagner-Shibata (Tuba),
Izumi Shibata-Wagner (Klavier)

Konzert „FUN TASHLIKH“

4. Juni 2021, 20 Uhr
Kulturstätte am Schwanenteich

mit der Klezmerband „Yxalag“

KONZERT„TIME CHANGE“

5. Juni 2021, 20 Uhr
Kornmarktkirche

Solist: Helmut Eisel (Klarinette)
Mitteldeutsche Kammerphilharmonie Schönebeck
Dirigent: Jan Michael Horstmann

Abschlusskonzert
GET TOGETHER, PLAY TOGETHER

6. Juni 2021, 17 Uhr, Puschkinpark
Mit Helmut Eisel, Workshopteilnehmern und Bands und Ensembles aus der Region

previous arrow
next arrow
Slider