Helmut Eisel

ist Künstlerischer Leiter des Festivals "Clarinet and Friends". Mit seinem Konzept der "Sprechenden Klarinette" steht er für den musikalischen Dialog zwischen Stilen und Kulturen - und vor allem zwischen Musikern und Publikum.

ist Künstlerischer Leiter des Festivals "Clarinet and Friends".
Mit seinem Konzept der "Sprechenden Klarinette" steht er für den
musikalischen Dialog zwischen Stilen und Kulturen
- und vor allem zwischen Musikern und Publikum.

Eröffnungskonzert
„KLEZMER IM ELFENPALAST“

8. Oktober 2020, 20 Uhr, Kulturstätte Schwanenteich
Mit Helmut Eisel (Klarinette) & Birke Falkenroth (Harfe)

Elfenzarte Klänge, sensible Balladen und Fetziges von Freilach bis Tango…

GRA-Spiel
Balkan, Klezmer und Roma-Tunes

9. Oktober 2020, 20 Uhr, Kulturstätte Schwanenteich

Mit dem Kozma Orkestar

WILDES HOLZ
„Höhen und Tiefen“

10. Oktober 2020, 20 Uhr, Kulturstätte Schwanenteich
Musikalische Höhenflüge mit Tiefgang und Kraft mit Finesse…

Abschlusskonzert
GET TOGETHER, PLAY TOGETHER

11. Oktober 2020, 17 Uhr, Kulturstätte Schwanenteich
Mit Helmut Eisel, Workshopteilnehmern und Bands und Ensembles aus der Region

previous arrow
next arrow
Slider

 Liebe Festivalbesucher,

kommt doch da so ein kleines Virus daher und versucht, uns unser schönes Festival madig zu machen! Gut – der Klügere gibt nach. Wenn Nähe Gefahr bedeuten kann, Menschen plötzlich in Existenznot geraten, dann sollte ein Festival weichen.

Wirklich? Corona hat uns so einiges gelehrt: Wir Menschen sind stark, wenn wir uns gegenseitig unterstützen. Wir brauchen Sozialkontakte, sonst geht uns die Lebensfreude verloren. Dann werden wir mit Abstand ungemein kreativ, um trotzdem gemeinsam Spaß zu haben. Musik kann dabei eine wichtige Rolle spielen, denn sie verbindet trotz räumlicher Distanz.

Ich habe in den letzten Wochen und Monaten viel positiven Zuspruch und konkrete Unterstützung durch Nachbarn, Freunde, aber auch Politiker*innen erfahren dürfen. Sie wissen genau wie ich, dass wir Musik brauchen. Gerade auch jetzt, als Gegengewicht zu den Abstandsgeboten. Denn mit Musik können wir aus jeder Entfernung sagen: Ich schätze dich und ich bin froh, dass du da bist.

Und genau das werden wir bei Clarinet & Friends 2020 vom 8. bis 11. Oktober tun! Wir werden gute Laune und Optimismus teilen, Spaß und Kreativität erleben, erbauliche Gedanken hegen und pflegen.

Unser besonderer Dank gilt dabei der Stadt Mühlhausen, für die eine Absage des Festivals für 2020 - sicher die Lösung, die am wenigsten Arbeit verursacht hätte - niemals zur Debatte stand. Stattdessen wurde uns die Möglichkeit eröffnet, alle Konzerte und Workshops in der Kulturstätte am Schwanenteich stattfinden zu lassen, die pro Veranstaltung immerhin 100 Zuhörer*innen "auf Abstand" Platz bietet.

Lasst uns nun gemeinsam beweisen, dass Lebensfreude und Verantwortungsbewusstsein kein Widerspruch sind!

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr / Euer
Helmut Eisel

 

Und hier eine kleine Rückschau: der JUBILÄUMSTRAILER "Clarinet & Friends" 2019.

Lust bekommen? Dann nichts wie anmelden und dabeisein!

Ticket-Infos HIER!

Header2020 V1Facebook3