Liebe Festivalbesucher!

Helmut Eisel

bereits zum vierten Mal lade ich Sie vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 zu „Clarinet & Friends“ ein, zu Musik im Dialog. Ein Riesenspaß für Jung und Alt, und ein Spaß mit Modellcharakter, denn als Musiker leben wir vor, was das tägliche Leben schön macht. Wunderbare Interpreten haben wir für Sie eingeladen: Wally Hase und Thomas Müller-Pering werden mit Flöte und Gitarre das Eröffnungskonzert gestalten, am Freitag freuen wir uns auf ein Friends-Projekt mit dem begnadeten türkischen Perkussionisten Murat Coşkun, Samstag gibt es Gypsy Swing und Klezmer mit dem Joscho Stephan / Helmut Eisel Quartett – Musik vom Allerfeinsten, zählt doch Joscho Stephan, der „Mozart der Gypsy Swing Gitarre“, zu den besten Interpreten dieses Genres weltweit.

Da kann ja nicht mehr viel schiefgehen, mögen Sie sagen. Doch hier beginnt der wichtigste Teil unserer Arbeit: Eine Integration dieser Musiker mit unseren Workshopteilnehmern und dem Publikum zu einem Festival, das mehr ist als die Summe der Einzelleistungen, wird nur gelingen, wenn wir das auch wirklich wollen. Wir müssen Skeptiker überzeugen und dabei achtsam miteinander umgehen. Doch wir Musiker werden das schaffen, denn wir haben gelernt, aufeinander zu hören. Taktlose Menschen haben bei uns keinen Platz. Wir lieben die Harmonie, und wenn alles ineinandergreift, fühlen wir uns wie im Himmel. Und so sollen auch Sie sich bei Clarinet & Friends fühlen: wie im Himmel!

Wir legen uns dafür voller Energie ins Zeug. Neben den bewährten Workshops bieten wir am Freitagmittag ein offenes Singen an. Am Samstagvormittag gibt es Straßenmusik mit einer musikalischen Abschlussfahrt in der Gecko-Bahn. Und Sonntag zeigen wir – erstmals im Rahmen von Clarinet & Friends – einen Film, der uns das Wesen der Musik unkonventionell, aber eindrücklich näher bringt. Der Titel: „Wie im Himmel“. Unser roter Faden für Clarinet & Friends 2018!

Im Oktober 2017 verstarb Fats Domino im Alter von 89 Jahren. Sein Lebensmotto: „Musik macht Menschen glücklich. Mich jedenfalls macht sie glücklich!“ Seien Sie in diesem Sinne willkommen im Kreise von Menschen, die ebenso denken.

Seien Sie herzlich willkommen bei Clarinet & Friends 2018!

Ihr
Helmut Eisel

 

 

Flashmob am 9. Juni, 13.13 Uhr auf dem Obermarkt

Wir singen für und mit Mühlhausen

Liebe Mühlhäuser,

das wichtigste Anliegen unseres Festivals ist es, Musik in Ihre schöne Stadt tragen und mit möglichst vielen Menschen zu teilen. Deshalb möchten wir Sie alle einladen, gemeinsam mit uns und nach Lust und Laune zu singen (oder auch zu summen) – und zwar den Kanon „Himmel und Erde“ (Melodie: „Heut kommt der Hans zu mir“), den fast jeder kennt oder den man in Nullkommanichts lernen kann.

Kommen Sie einfach am Freitag, 9. Juni 2017 pünktlich um 13.13 Uhr zum Mühlhäuser Obermarkt. Mitbringen müssen Sie nichts als Ihre Stimme – und natürlich möglichst viele Freunde! Wer ein Instrument spielt, egal welches von der Blockflöte bis zum Kontrabass, darf auch gerne darauf mitspielen. Noten haben wir bei Bedarf parat, oder Sie finden Sie direkt hier. Wir freuen uns auf eine fröhliche musikalische Viertelstunde!

Diese Stimme kann mit Klarinette, Trompete, Spielmannsflöte, Jagdhorn und anderen Bb-Instrumenten direkt abgespielt werden.
Noten für andere Instrumente finden Sie bei unseren Workshopnoten.

Der Vorverkauf für 2017 ist eröffnet

Ab sofort erhalten Sie HIER online Tickets zu allen Konzerten und Workshops unserer dritten Festival-Auflage vom 8. bis 11. Juni 2017 sowie natürlich auch das große und das kleine Festivalticket.
Vor Ort sind Tickets zu allen Konzerten sowie das kleine Festivalticket ab dem 1. Dezember in der Tourist Information Mühlhausen (Ratsstr. 20) erhältlich.

Vorankündigung Clarinet & Friends 2017

Bericht von Iris Henning in der Thüringer Allgemeine vom 27.10.2016:
„Verführung mit Musik“

Am 24. Oktober 2016 dankten die Stadt Mühlhausen und unser Festivalteam den Sponsoren und Förderern von „Clarinet & Friends“ mit einem kleinen Empfang im Mühlhäuser Rathaussaal. Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns würdigte das Engagement aller Anwesenden und stellte für die dritte Festivalauflage 2017 einen finanziellen Zuschuss aus dem Kulturlastenausgleich in Aussicht.
Helmut Eisel und Aaron Widmann sorgten für musikalischen Dialog vom Feisten, Festivalorganisatorin Kerstin Klaholz stellte das Programm für 2017 vor und Stadtarchivar Dr. Helge Widmann bot den Gästen einen exklusiven Einblick in die interessantesten Stücke des reichen Archivs der Stadt Mühlhausen.

Festivalfazit 2016 (TA, 7.6.2016)

Fazit von Iris Henning in der Thüringer Allgemeine vom 7.6.2016:
„Clarinet & Friends sorgte für vier großartige Festivaltage“

„Clarinet & Friends hat zum zweiten Mal ein außergewöhnlich vielfältiges Musikereignis nach Mühlhausen gebracht: klassischen Hochgenuss mit dem Duo Aust, leidenschaftlich zelebrierten Jazz World Tango mit Tango Transit, die Faszination orientalischer Rhythmen, dargeboten durch Helmut Eisel und der Yinon Muallem Band und ein gemeinsames Abschlusskonzert, das nicht nur Generationen einander näher brachte, sondern ebenso heimische und fremdländische Kulturen: durch die wunderbare Sprache der Musik, die keine Grenzen, kein Schubladendenken und keine Vorurteile kennt. So wurde das Festival Clarinet & Friends nicht nur zum sinnlichen Genuss, sondern ebenso zu einem Ort der Begegnung: mit Menschen aus Israel und aus der Türkei, aus Afghanistan und Eritrea und anderen Ländern der Welt.“

Dankeschön!

Interview mit Helmut Eisel (TA, 31.5.2016)

Helmut Eisel im Interview mit der Thüringer Allgemeine vom 31.5.2016: „Ein Festival im Dialog“

„Wenig gesprochene Worte, dafür viel Kommunikation in der Sprache der Musik, viel Verständnis und Emotionen, das möchte ich erreichen bzw. vermitteln.“
„Wir möchten die strikte Trennung zwischen darbietenden Künstlern und rezipierendem Publikum aufheben und zum gemeinsamen Musikerlebnis kommen.“

Vorverkauf für Clarinet & Friends 2016 startet!

Ab sofort ist der Vorverkauf für das Festival „Clarinet & Friends“ 2016 aktiv, und Sie können online über den Ticketshop Tickets für „Clarinet & Friends“ bestellen. Neben Einzeltickets für Konzerte und Workshops haben Sie auch die Möglichkeit, Festivaltickets zu erwerben: das Kleine Festivalticket für alle Konzerte, das Große Festivalticket für alle Konzerte und Gruppenworkshops.

Sie können per Überweisung oder per Paypal/Kreditkarte bezahlen.

Für die Teilnahme an einem oder mehreren Workshops füllen Sie bitte zusätzlich die Workshopanmeldung aus.

Der Ticketversand für Konzerte und Workshops sowie der Festivaltickets erfolgt nach Eingang des Rechnungsbetrags.

Sollten Sie Probleme mit dem Ticketshop haben: Wir nehmen Ihre Bestellung auch ganz unbürokratisch via eMail an info@clarinet-and-friends.de entgegen.

Bericht der Ostthüringer Zeitung über die Festivalpremiere

Fantastische Festivaltage liegen hinter uns, und dank unermüdlicher Unterstützer, Sponsoren, Fürsprecher und natürlich aktiv beteiligter Musiker war die Premiere von „Clarinet & Friends“ ein echter Erfolg. Danke an alle, die dazu beigetragen haben!

Hier ein Bericht von Iris Henning in der Ostthüringer Zeitung: „Berauschendes Fest der Melodien“

Der Termin für die Fortsetzung 2016 steht schon so gut wie fest, und wir planen schon eifrig am Programm. Mehr dazu in Kürze hier.